Das unabhängige Online-News-Portal DNEWS24 hat im September mit dem Geschäftsführer der HSH GmbH ein Interview zum Stand der Digitalisierung der öffentlichen Verwaltung in Deutschland geführt.

Im „D-Talk“ spricht Stephan Hauber in DNEWS24TV über den Stand der Digitalisierung der öffentlichen Veraltung, woran es bei uns hapert und warum unsere Nachbarn in Europa so viel weiter sind.

Das Interview ist unter folgendem Link aufrufbar:
https://dnews24.de/2020/09/24/digitalisierung-der-oeffentlichen-verwaltung-ein-situations-bericht/

 

eGovernment-Awards 2020: HSH gewinnt Gold

Bei der diesjährigen Verleihung der eGovernment Awards gewann die HSH GmbH die goldene Trophäe in der Kategorie Kommunale Lösungen.
 
Zum ersten Mal in der fünfjährigen Verleihungszeit der eGovernment Awards fand die Veranstaltung Corona-bedingt komplett online statt.

Die Finalisten in den unterschiedlichen Kategorien wurden jeweils live dazu geschaltet und durften vor laufender Kamera die bereits vorher zugesandten Preise auspacken – Spannung also bis zum letzten Augenblick.

Der Chefredakteur von eGovernment Computing, Manfred Klein, und Profi-Moderatorin Margit Lieverz führten – trotz online-Premiere und der Zuschaltung von 30 potentiellen Preisträgern sowie einem gewichtigen Vertreter der Bundesregierung – souverän durch die Veranstaltung.

Dr. Markus Richter, Staatssekretär im Bundesinnenministerium, Chef des IT-Planungsrates und als CIO neuer Beauftragter der Bundesregierung für Informationstechnik, betonte in seinem Grußwort die Bedeutung der Preisverleihung, die für ihn eine Plattform zur Präsentation der positiven Effekte der Digitalisierung darstellt. Eine Arbeit, die sonst eher „verborgen im Maschinenraum“ stattfindet, die aber extrem wichtig und notwendig ist für das Erreichen der von der Bundesregierung ambitioniert formulierten Ziele, wie z. B. der Umsetzung des Onlinezugangsgesetzes (OZG) bis Ende 2022, für die jetzt die richtigen Weichenstellungen notwendig sind, so Markus Richter.

Für die HSH GmbH nahmen Geschäftsführer Stephan Hauber und Bereichsleiter Sven Knochmuß den Preis entgegen, bzw. enthüllten ihn vor der Kamera.  

Der eGovernment Award wird in zehn Kategorien verliehen, neben Gold gibt es ihn auch in Platin und Silber. Die HSH war bisher bei allen Verleihungen nominiert und wurde bereits mit Preisen in allen Rankings ausgezeichnet.

Wir bedanken uns sehr herzlich bei unseren Kunden für ihr Votum.

Bei Interesse können Sie sich die Preisverleihung hier anschauen (HSH-Prämierung ab Minute 36).

 

v. r.: Stephan Hauber, Sven Knochmuß


VOIS

Neue Software-Generation -
Das Baukastensystem zur Integration kommunaler Fachverfahren.


 

mehr erfahren


Produktauswahl

Aktuelle Meldungen


28.07.2020
Achtung!

Fristverlängerung der Bundesländer für Umstellung der Kassensysteme mit TSE-Modul

Die Nutzer der HSH-Gebührenkasse hatten wir bereits vor einigen Wochen darauf hingewiesen, dass es im Zuge neuer rechtlicher Grundlagen ein geändertes Anforderungsprofil an die Gebührenkasse gibt. Insbesondere betrifft dies die...weiterlesen