Der zentrale Arbeitskreis Einwohnermeldewesen der KAI-Gruppe hat den 40 Mitgliedskommunen der Kommunalen Anwendergemeinschaft für Informations- und Kommunikationstechniken (KAI-Gruppe) empfohlen, das KAI-eigene Einwohnermeldeverfahren KIS-EWOS durch VOIS|MESO der Firma HSH zu ersetzen.

Ausschlaggebend für diese Empfehlung waren die Fachlichkeit und die gute Bedienbarkeit des Programms. VOIS ist eine neue Softwaregeneration zur Integration kommunaler Fachverfahren auf einer sowohl technologischen als auch organisatorischen Plattform.

Die Ablösung des KAI-eigenen Verfahrens KIS-EWOS und die Einführung von VOIS|MESO beginnen im Herbst dieses Jahres, nach der Bundestagswahl. Bis Ende Oktober 2018 sollen alle 40 Kommunen auf das neue Einwohnermeldeverfahren VOIS|MESO umgestellt werden.

Zur KAI-Gruppe gehören Städte und Gemeinden aus den Bundesländern Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern - mit insgesamt rund 650.000 Einwohnern. Darunter sind u.a. die Städte Rheine, Buxtehude, Telgte und Höxter.

 


VOIS

Neue Software-Generation -
Das Baukastensystem zur Integration kommunaler Fachverfahren.


 

mehr erfahren


Produktauswahl

Aktuelle Meldungen


02.06.2017
KAI-Gruppe empfiehlt ihren Kommunen Umstieg auf VOIS

Einführung des neuen Einwohnermeldeverfahrens ab Herbst

Der zentrale Arbeitskreis Einwohnermeldewesen der KAI-Gruppe hat den 40 Mitgliedskommunen der Kommunalen Anwendergemeinschaft für Informations- und Kommunikationstechniken (KAI-Gruppe) empfohlen, das KAI-eigene Einwohnermeldeverfahren KIS-EWOS...weiterlesen

07.04.2017
73 weitere Städte und Gemeinden setzen auf HSH-Meldebehördensoftware

mpsEM-Umstellung abgeschlossen / Neue Fachverfahrensgeneration aus Brandenburg auch auf Wattenmeer-Insel

Seit der Ankündigung der Firma "mps public solutions gmbh" Ende des Jahres 2015, ihr Einwohnerfachverfahren einzustellen, haben sich 74 Kunden auf die Suche nach einer praxiserprobten und innovativen Alternative gemacht. Von diesen 74...weiterlesen

28.03.2017
Nach der CeBIT 2017

Nach einer ersten Auswertung der diesjährigen CeBIT können wir eine positive Bilanz ziehen. Vor allem VOIS und die in VOIS integrierten Fachverfahren interessierten die Fachbesucher an den Präsentationsplätzen der HSH und der...weiterlesen