Ende April startete die Landeshauptstadt Schwerin – auf Basis von OpenR@thaus – mit ihrem neuen Online-Serviceportal.

Schon bestehende Online-Verwaltungsprozesse und eine Vielzahl neuer Verwaltungsdienstleistungen werden jetzt über die Web-Adresse https://servicekonto.schwerin.de/ mit kompetenter Unterstützung der HSH Soft- und Hardware Vertriebs GmbH gebündelt für Bürgerinnen und Bürger sowie Unternehmen angeboten. Mit mehr als 50 Online-Verwaltungsdienstleistungen – beispielsweise aus den Bereichen Abfallwirtschaft, Bauen, Personenstandswesen, Meldewesen und Urkundenwesen – bietet das Serviceportal eine große Vielfalt.
 
Die HSH liefert den OZG-tauglichen Software-Schlüssel für die digitale Verknüpfung und Verarbeitung von Verwaltungsdienstleistungen und die Anbindung der Nutzer an diese Leistungen über das Internet.

Weiterhin wurden Serviceleistungen aus dem Bereich Meldewesen integriert, wie etwa die HSH-Online-Services zur Beantragung von Meldebescheinigungen, Übermittlungssperren oder Melderegisterauskünften sowie die Abmeldung der Nebenwohnung.

HSH-Geschäftsführer Stephan Hauber freut sich sehr, dass die Kooperation mit Schwerin, der SIS (Schweriner IT- und Servicegesellschaft mbH) und der KSM Kommunalservice Mecklenburg AöR (KSM) – beide sind im vergangenen Jahr dem Entwicklungsverbund für OpenR@thaus beigetreten – nun zu einem sichtbar großen Meilenstein bei der Digitalisierung kommunaler Dienstleistungen geworden ist. „Dieses Serviceportal, das sowohl zentrale IT-Komponenten, Basisdienste des Landes M-V und Fachapplikationen der Kommunalverwaltung miteinander verbindet, ist eine echte Win-Win-Win-Chance für die Verwaltung, für das nationale Projekt Digitalisierung und unmittelbar für die Bürgerinnen und Bürger selbst, die ihr Schweriner Serviceportal nun direkt von Zuhause jederzeit nutzen können. Ein gutes Beispiel, das Schule machen sollte!“

 


VOIS

Neue Software-Generation -
Das Baukastensystem zur Integration kommunaler Fachverfahren.


 

mehr erfahren


Produktauswahl

Aktuelle Meldungen


27.05.2020
Digitale Verwaltung mit OpenR@thaus

Schwerin und HSH kooperieren bei neuem Online-Bürgerportal

Ende April startete die Landeshauptstadt Schwerin – auf Basis von OpenR@thaus – mit ihrem neuen Online-Serviceportal. Schon bestehende Online-Verwaltungsprozesse und eine Vielzahl neuer Verwaltungsdienstleistungen werden jetzt...weiterlesen

20.04.2020
eGovernment-Award

Große Leserwahl

Bereits zum fünften Mal verleiht das monatlich erscheinende IT-Fachblatt "eGovernment-Computing" wieder die begehrten eGovernment-Awards in insgesamt 10 Kategorien. Es werden die besten eGovernment-Unternehmen in Deutschland...weiterlesen

08.04.2020
Stadt München setzt auf VOIS-Software

Die Stadt München hat der HSH Soft- und Hardware Vertriebs GmbH zusammen mit der naviga GmbH den Zuschlag für die Einführung eines neuen Gewerbe-Fachverfahrens erteilt. Unter der Leitung des Kreisverwaltungsreferats der Stadt...weiterlesen