ACHTUNG: DIESE SCHULUNG GILT NUR FÜR VOIS-ANWENDER.

Mit dieser Schulung sollen neue Mitarbeiter in die Lage versetzt werden, dass tägliche Publikumsgeschäft ohne größere Probleme mit VOIS |MESO zu bewältigen.

Bitte wählen Sie den Schulungsort aus:

Für diese Schulung sind am Schulungsort derzeit keine Termine vorgesehen.

Falls Sie sich dennoch für diese Schulung interessieren, dann melden Sie sich bitte einfach bei uns.

  • Erste Erfahrungen im Umgang mit  PC und Maus
  • Allgemeine Kenntnisse im Melderecht

1. Der Bürgerservice – übergreifende VOIS-Funktionalitäten

- Erläuterung der Programmphilosophie im Bürgerservice
- Schnellsuche
- Vorgangssuchen
- eAkte, Bürgermonitor
- der Formulardruck

2. Der Bürgerservice –Fachverfahren VOIS|Meldewesen

- Detailsuche (Suche von Einzelpersonen nach Namen, Wohnanschriften, anderen Selektionskriterien in den verschiedenen Auskunftsmasken)
- Überblick über die vorhandenen Vorgänge
- die wichtigsten Meldevorgänge: Umzug, Wegzug, Zuzug, Rückmeldung
- sonstige Melderechtsvorgänge (insbesondere Statusänderungen)
- weitere wichtige Vorgänge wie Geburt, Eheschließung, Ehescheidung, Sterbefall
- Vorgänge im Zusammenhang mit der Steueridentifikationsnummer
- Korrekturen

3. Der Bürgerservice – Fachverfahren VOIS|Pass/PA

- Detailsuche
- Erläuterung des Aufbaus dieses Registers (Vorgangsphilosophie), Zusammenhang mit dem Melderegister
- komplette Bearbeitung aller Dokumentarten von der Kontrollblatterstellung bis zur Aushändigung
- Hinweise zur Bearbeitung des Versandes
- Korrekturen

4. Postbox  – Fachverfahren VOIS|Meldewesen

Abarbeitung der durch XMeld eingegangenen Nachrichten aus der Postbox
Bearbeitung von Konfliktnachrichten des BZSt
Bearbeitung von OLAV-Nachrichten

 

Mitarbeiter/innen, die sich in das Programm neu einarbeiten wollen.

220,00 zuzüglich gesetzlicher Mehrwertsteuer